Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen

RISIKO-LEBENSVERSICHERUNG – 236 Euro im Monat. So viel beträgt die durchschnittliche Witwenrente. Das verrät die Deutsche Rentenversicherung. Und das ist ein trauriger Wert. Natürlich ist es schon schlimm genug, wenn Sie nicht mehr da wären. Aber für den Fall der Fälle wäre es doch ein bisschen beruhigender zu wissen, dass Ihre hinterbliebene Familie finanziell abgesichert ist. Das macht eine Risiko-Lebensversicherung. Für einen kleinen Betrag im Monat sorgen Sie dafür, dass ihre Familie die Lebenskosten weiter decken kann, selbst wenn Sie nicht mehr da sind. Ein doofes Thema, klar. Aber auch darüber sollten Sie nachdenken. Am Besten mit uns. Wir beraten Sie auch hier gern.

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG – Stellen Sie sich mal vor, Sie können morgen nicht mehr zu Ihrer Arbeit gehen. Nicht, weil Sie Urlaub haben. Sondern, weil Sie es durch einen Unfall oder eine Krankheit einfach nicht mehr können. Ihnen ist es nicht mehr möglich Ihren Job auszuführen. Das ist schon schlimm. Noch schlimmer ist aber, was da alles mit dranhängt. Auf einmal bricht Ihr geregeltes Einkommen weg. Der soziale und finanzielle Abstieg droht. Die Deutsche Rentenversicherung weiß, dass 2/3 der Berufsunfähigen – und das ist immerhin jeder Vierte in Deutschland – weniger als 750 Euro vom Staat bekommen. Das reicht bei den meisten von uns gerade mal für die Miete. Ein Horrorszenario. Lassen Sie uns gemeinsam diesem vorbeugen.